Hier finden Sie interessante Veranstaltungen rundum evangelische Schulen. Die Schulstiftung führt selbst vor allem Fortbildungsveranstaltungen und Vernetzungstreffen durch. Dabei werden aktuelle Themen wie zum Beispiel digitale Lehrmethoden beleuchtet, Einführungen und Auseinandersetzungen mit dem Evangelischen Profil gefördert oder Qualifizierungsmaßnahmen und Austauschmöglichkeiten für die komplette Bandbreite des Personals an Schulen angeboten. Einfach hier durchschauen.

Februar 2022

02
Feb

Treff der AG Schulentwicklung

10:00 Uhr

noch 6 Tage

Am Mittwoch, dem 02.02.2022 steht das nächste Treffen der AG Schulentwicklung an. Wir werden aufgrund der Lage das Treffen nicht in der Schule durchführen, sondern im Haus der Kirche unter 2G-Bedingungen. Sollten Sie unter diesen Bedingungen nicht teilnehmen können, aber dennoch gern dabei sein wollen, werden wir Sie gern per Zoom zuschalten. Die analoge Variante sollte aber nach Möglichkeit Vorrang bekommen, es arbeitet sich einfach leichter. Außerdem bitte ich Sie, das „Planspiel gute Schule“ mitzubringen, sofern in Ihrem Haus ein Exemplar verfügbar ist. Inhaltlich werden wir uns vor allem mit dem Entwicklungspotenzial des Orientierungsrahmens Evangelische Schule in Sachsen beschäftigen.

Anmeldung: Online bis zum 24.01.2022.

Ort: Dreikönigskirche Haus der Kirche, Hauptstraße 23, 01097 Dresden (Werner Juza Raum im EG)


10
Feb

DialogForum Was.Schule.bewegt: Bildung und Beruf- Berufsorientierung

16:30 Uhr

noch 14 Tage

Berufsorientierung ist in allen sächsischen Schulen fester curricularer Bestandteil. Vielerorts gibt es dennoch unterschiedliche Herausforderungen: Geht Schule allzu oft an der zukünftigen Lebenswelt von Schülerinnen und Schülern vorbei? Wie erreichen wir die Jugendlichen mit dem Thema „Berufsorientierung“? Wie gelingt es „Berufe an Schule“ zu bringen, ohne die Schule zur Arbeitswelt zu machen, ohne Effizienzdenken? Welche Erfahrungen gibt es in der Zusammenarbeit mit Universitäten, Unternehmen, Eltern, u.a.?
Die Diskussion will gemeinsame Strategien und Bestpractise-Beispiele diskutieren und dabei mit vielen verschiedenen Akteuren aus unterschiedlichen Perspektiven zum Thema ins Gespräch kommen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Teilnahme! Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Der Link zur Veranstaltung wird Ihnen zeitnah vor der Veranstaltung in einer separaten Mail zusgesandt. Ergebnisse vorheriger Gesprächsforen innerhalb der Reihe und die anderen Themen der nächsten Monate finden Sie hier zum runterladen oder ebenfalls auf der Seite https://wasschulebewegt.de/ wo Sie sich auch anmelden können.


21
Feb

Office Schulungen 2021/22, Modul 8 (online)

14:30 Uhr

noch 25 Tage

Gemeinsam mit dem Schulungszentrum der Bechtle GmbH & Co. KG bietet die Schulstiftung im 1. Halbjahr des Schuljahres 2021/22 Lehrgänge in den gängigen Office-Anwendungen an. Eingeladen sind Lehrer*innen, Sozialpädagog*innen, Mitarbeitende in Sekretariaten, Schul- und Geschäftsleitungen sowie Schüler*innen ab Klasse 9. Alle Schulungen finden online statt. Den Link mit den Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig etwa eine Woche vor Beginn der Veranstaltung.

Modul 8 Powerpoint für Profis

Inhalt:
    • Ziele konsequent beachten & „den roten Faden“ beim Erstellen nicht verlieren
    • Zusammenspiel PowerPoint <> alternative Programme (Word; Excel; PowerPoint; Adobe Acrobat)
    • Trennung nach Inhalt & Design
    • die unterschiedlichen Master richtig einsetzen
    • Ansichten nutzen
        o Gliederungsansicht
        o Referentenansicht
    • typische Fehler vermeiden

Anmeldung via Online-Anmeldung. Anmeldeschluß ist der 31.01.2022

Teilnahmegebühr: 32 Euro


März 2022

07
Mar

Office Schulungen 2021/22, Modul 3 (online)

14:00 Uhr

noch 39 Tage

Gemeinsam mit dem Schulungszentrum der Bechtle GmbH & Co. KG bietet die Schulstiftung im 1. Halbjahr des Schuljahres 2021/22 Lehrgänge in den gängigen Office-Anwendungen an. Eingeladen sind Lehrer*innen, Sozialpädagog*innen, Mitarbeitende in Sekretariaten, Schul- und Geschäftsleitungen sowie Schüler*innen ab Klasse 9. Alle Schulungen finden online statt. Den Link mit den Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig etwa eine Woche vor Beginn der Veranstaltung.

Modul 3 – Word – ausfüllbare Formulare erstellen

Inhalt:
    • Formulare mit Feldern erstellen
    • Felder berechnen in Word
    • Formulare schützen

Anmeldung via Online Anmeldung

Teilnahmegebühr: 16 Euro


09
Mar

Office Schulungen 2021/22, Modul 11 (online)

13:30 Uhr

noch 41 Tage

Gemeinsam mit dem Schulungszentrum der Bechtle GmbH & Co. KG bietet die Schulstiftung im 1. Halbjahr des Schuljahres 2021/22 Lehrgänge in den gängigen Office-Anwendungen an. Eingeladen sind Lehrer*innen, Sozialpädagog*innen, Mitarbeitende in Sekretariaten, Schul- und Geschäftsleitungen sowie Schüler*innen ab Klasse 9. Alle Schulungen finden online statt. Den Link mit den Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig etwa eine Woche vor Beginn der Veranstaltung.

Modul 11 – Office 365 effektiv anwenden

Inhalt:
    • mittels Optionen die Programme an die eigene Arbeitsweise anpassen
    • Welches Programm kann was, wofür am besten?
    • Wie arbeite ich Office übergreifend effektiver?
    • Schutz der eigenen / fremden Daten

Anmeldung via Online-Anmeldung

Teilnahmegebühr: 24 Euro


10
Mar

DialogForum Was.Schule.bewegt: BNE-Wie gestalten wir Schule nachhaltig?

16:30 Uhr

noch 42 Tage

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) meint eine Bildung, die Menschen zu zukunftsfähigem Denken und Handeln befähigt. Sie ermöglicht jedem Einzelnen, die Auswirkungen des eigenen Handelns auf die Welt zu verstehen.” - so nachzulesen auf dem BNE-Portal des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Die sächsische Landesstrategie BNE wurde am 22. Januar 2019 verabschiedet. Ebenfalls seit Januar 2019 ist BNE als überfachliches Ziel definiert. Die Ziele sind klar, die sächsischen Lehrpläne überarbeitet, es gibt breite und vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten diese Ziele zu realisieren. Gleichzeitig ist beobachtbar, dass das Thema häufig als zusätzliche Aufgabe wahrgenommen wird und vom Engagement Einzelner an Schule abhängig ist. Vielerorts ist vernehmbar: “BNE? Das können wir nicht auch noch machen?”. Stimmt dieses Bild? Wenn ja: wie kann Bildung für nachhaltige Entwicklung in Schule gestaltet werden?

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Teilnahme! Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Der Link zur Veranstaltung wird Ihnen zeitnah vor der Veranstaltung in einer separaten Mail zusgesandt. Ergebnisse vorheriger Gesprächsforen innerhalb der Reihe und die anderen Themen der nächsten Monate finden Sie hier zum runterladen oder ebenfalls auf der Seite https://wasschulebewegt.de/ wo Sie sich auch anmelden können.


15
Mar

Office Schulungen 2021/22, Modul 1 (online)

14:30 Uhr

noch 47 Tage

Gemeinsam mit dem Schulungszentrum der Bechtle GmbH & Co. KG bietet die Schulstiftung im 1. Halbjahr des Schuljahres 2021/22 Lehrgänge in den gängigen Office-Anwendungen an. Eingeladen sind Lehrer*innen, Sozialpädagog*innen, Mitarbeitende in Sekretariaten, Schul- und Geschäftsleitungen sowie Schüler*innen ab Klasse 9. Alle Schulungen finden online statt. Den Link mit den Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig etwa eine Woche vor Beginn der Veranstaltung.

Modul 1 – Word für Profis (wissenschaftliche bzw. umfangreiche Dokumente erstellen)

Inhalt:
    • Formatieren mit Formatvorlagen
    • Arbeit mit Verzeichnissen
    • Fortgeschrittene Absatzformatierungen, Nummerierungen und Aufzählungen,
    • Tabulatoren; Tabellen; Bilder einfügen
    • Seitenformatierung: Kopf- und Fußzeilen einrichten, Seitennummerierung integrieren, Deckblatt einfügen, Seitenumbruch festlegen

Anmeldung via Online-Anmeldung

Teilnahmegebühr: 32 Euro


22
Mar

Arbeitskreis Schulsozialarbeit in Kirche und Diakonie

09:30 Uhr

noch 54 Tage

Vernetzungstreffen für Fachkräfte in der Schulsozialarbeit

Mit dem Arbeitskreis möchten wir in Kooperation mit dem Landesjugendpfarramt und dem Diakonischen Amt ermöglichen, dass sich Schulsozialarbeiter/-innen zwei Mal im Jahr in offener Runde themenbezogen fachlich austauschen und landesweit vernetzen können.

Anmeldung erfolgt über das Landesjugendparramt hier.

 


23
Mar

Wohnt Gott jetzt im Netz?

16:00 Uhr

noch 55 Tage
Downloads

Wohnt Gott jetzt im Netz? Die teilnehmerInnen erarbeiten in Ansätzen die Veränderungen des Welt- und Menschenbildes in der digital geprägten Welt und ziehen Schlussfolgerungen für ihren Arbeitsalltag in einer evangelischen Schule.
Zielgruppe:    Schulleitungen, päd. Fachkräfte, alle Schulformen
Ansprechperson/Anmeldung:    B.Hofmann@evlks.de  
Referentin:    Birgit Hofmann
Termin:    23.03.2022 von 16:00 – 18:00 Uhr

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Schreiben im Downloadbereich.


24
Mar

Fortbildung für Führungskräfte an evangelischen Schulen

13:00 Uhr | Modul 2: Zusammenarbeit Geschäftsleitung / Schulleitung und Schule 4.0

noch 56 Tage

Die „Fortbildung für Führungskräfte an evangelischen Schulen“ umfasst 6 Module und erstreckt sich über den Zeitraum Oktober 2020 bis Juni 2022. Weitere Informationen zu den Modulinhalten, den Referenten und den Konditionen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Modul 2: Zusammenarbeit Geschäftsleitung / Schulleitung und Schule 4.0

Referent: Christian Vifian

Ort:
Ev. Akademie Meißen
Freiheit 16, 01662 Meißen


29
Mar

Seminar für Mitarbeitende im Schulsekretariat

09:00 Uhr

noch 61 Tage

Auch in diesem Jahr sind zwei Veranstaltungen geplant, die sich an Mitarbeitende in Schulsekretariaten wenden.

Mit Friederike Möckel, Coach und Kommunikationstrainerin, wird es in einem sehr konkreten und praxisorientierten Programm um die Bewältigung alltäglicher Situationen im Schulsekretariat gehen. Es gibt typische, wiederkehrende Situationen in Ihrem Alltag, Konflikte zwischen verschiedenen Erwartungshaltungen, kommunikative Konfliktsituationen und andere Stressoren. Zu diesen individuellen und auch einrichtungsübergreifenden Fragestellungen sollen mithilfe der Referentin und gemeinsam Hilfestellung und Entlastung gefunden werden.

Zur zweiten Veranstaltung am 14.09. konnten wir Rechtsanwald Wagner gewinnen, der über Fragen des Schulrechts im Sekretariat sprechen wird. 


April 2022

05
Apr

Fachtag: Die Orgel im schulischen Alltag - Im Unterricht alle Register ziehen

10:00 Uhr

noch 68 Tage
Downloads

2021 war das Jahr der Orgel. Aus diesem Anlass fanden gerade in Sachsen, dem Bundesland, in dem vermutlich die meisten dieser faszinierenden Instrumente zu bestaunen sind, viele Veranstaltungen statt: Konzerte, Führungen und vieles mehr. Darüber hinaus ist in gemeinsamer Arbeit vieler Fachleute hochwertiges Material für den Unterricht aller Schulstufen entstanden, das Kindern und Jugendlichen die Königin der Instrumente nicht einfach nur vorstellt, sondern zum Nachbauen, Zuhören und Erleben einlädt. Zum Fachtag am 5. April unter der Überschrift "Im Unterricht alle Register ziehen" wollen Martina Hergt von der Arbeitsstelle Kirchenmusik in Dresden und Kirchenmusikdirektor Sandro Weigert die Orgel mit Ihnen und uns gemeinsam neu erleben und für den Unterricht entdecken. So wurde auch der Veranstaltungsort, die Auferstehungskirche Dresden-Plauen mit einer großen, gut begehbaren Orgel nicht ohne Grund gewählt. Der Ablauf ist folgendermaßen geplant:

09:30 - 10:00 Uhr Ankommen und Begrüßungskaffee
10:00 - 12:00 Uhr Arbeit an und in der Orgel im Kirchenraum (KMD Weigert)
12:00 - 13:00 Uhr Mittagspause
13:00 - 15:00 Uhr Arbeit mit konkretem Unterrichtsmaterial: Impulse zum Umgang mit der Orgel in vielfältigen Schulbezügen,
Vorstellung von und Arbeit mit schüleraktivierendem Material (z.B. Orgelbaukasten),
vielfältige konkrete Unterrichtsideen für verschiedene Unterrichtsfächer

Der Fachtag wendet sich vorrangig an Musiklehrer, lohnt sich aber auch für andere Fächer und natürlich für die Planung von fächerverbindendem Projektunterricht, und ist für alle Schulformen geeignet. 

 

Die Veranstaltung wird gemäß den zum Veranstaltungszeitpunkt geltenden Hygieneverordnungen anlässlich Covid19 (SächsCoronaSchVO) stattfinden.

 

 


Mai 2022

12
May

DialogForum Was.Schule.bewegt:Lehrplan-wer bestimmt, was wir lernen?

16:30 Uhr

noch 105 Tage

Lehrpläne sind der Rahmen dafür, was in der Schule gelernt wird. „Schulische Bildung soll zur Entfaltung der Persönlichkeit in der Gemeinschaft beitragen“ heißt es im sächsischen Schulgesetz. Insbesondere für Schülerinnen und Schüler stellen sich hier bedeutsame Fragen: Wie entstehen Lehrpläne? Wann werden Lehrpläne überarbeitet und, braucht es nicht eine permanente Veränderung, um für die Herausforderungen der Zukunft fit zu sein? Wie offen sind Lehrpläne? Solche und andere Fragen entstehen nicht zuletzt auch vor dem Hintergrund individueller Erfahrungen: Schülerinnen und Schüler müssen alles wissen und können, individuelle Interessen und Lernwege haben wenig Platz. Noten sagen häufig nicht aus, was an Leistung, Motivation und Engagement dahinter ist. Benotung behindert das Schaffen von angstfreien Lernräumen. Eine gute Feedbackkultur an Schule kann auch sinnstiftend sein!? Sind partizipative Lehrplanentwicklung und Unterrichtsgestaltung der Schlüssel für gute Bildung in einem demokratischen Gemeinwesen?

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Teilnahme! Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Der Link zur Veranstaltung wird Ihnen zeitnah vor der Veranstaltung in einer separaten Mail zusgesandt. Ergebnisse vorheriger Gesprächsforen innerhalb der Reihe und die anderen Themen der nächsten Monate finden Sie hier zum runterladen oder ebenfalls auf der Seite https://wasschulebewegt.de/ wo Sie sich auch anmelden können.


Juni 2022

09
Jun

DialogForum Was.Schule.bewegt:Wir können helfen! Was leisten Schulfördervereine?

16:30 Uhr

noch 133 Tage

Kita- und Schulfördervereine sind ein verlässlicher Partner in der Weiterentwicklung des vorschulischen und schulischen Bildungsbereichs. In Sachsen gibt es an die 1.000 Schulfördervereine. Deren Zweck und wie sie Schule bei der Erfüllung ihrer Aufgaben unterstützen, ist nicht jedem bekannt. Gemein ist, dass sich hier Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, ehemalige Schülerinnen und Schüler und Bürgerinnen und Bürger aus dem Umfeld der Schule ehrenamtlich engagieren. Zu diesem Thema wollen wir gern in die Praxis der sächsischen Schulfördervereine eintauchen, denn diese erfüllen eine wichtige Funktion im Bereich des bürgerschaftlichen Engagements und bei der Vernetzung im Bildungsbereich.
Ermöglicht werden sollen Erfahrungsaustausch und Praxistransfer. Wir freuen uns über zahlreiche engagierte Menschen sowie wissbegierige Teilnehmende.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Teilnahme! Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Der Link zur Veranstaltung wird Ihnen zeitnah vor der Veranstaltung in einer separaten Mail zusgesandt. Ergebnisse vorheriger Gesprächsforen innerhalb der Reihe und die anderen Themen der nächsten Monate finden Sie hier zum runterladen oder ebenfalls auf der Seite https://wasschulebewegt.de/ wo Sie sich auch anmelden können.


15
Jun

Schulleiterqualifizierung 2022 / 2023

17:30 Uhr | Einladung und Informationen

noch 139 Tage
Downloads

Hiermit laden wir Sie herzlich zur neuen Schulleiterqualifizierung 2022 bis 2023 ein. Die Fortbildung ist eine Kooperation der Evangelischen Schulstiftung in der EKBO, der Evangelischen Schulstiftung in der EKM, der Schulstiftung der Ev. –Luth. Kirche in Norddeutschland, der Schulstiftung der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens und der Hoffbauer gGmbH in der Hoffbauer-Stiftung.

Zielgruppe: Angehende bzw. im Amt befindliche Schulleiter*innen aller Schularten, stellvertretende Schulleiter*innen bzw. Mitglieder der erweiterten Schulleitungen.

Zeitraum: 9 Module, Juni 2022 bis Dezember 2023 (ausführliche Modulübersicht im Downloadbereich) Bitte planen Sie Ihre verbindliche Teilnahme an allen Modulen ein!

Kosten: Es fällt ein Eigenbeitrag von 180 Euro pro Modul an. Fahrtkosten können nicht übernommen werden.
Der Beitrag beinhaltet die Teilnahme an der Fortbildung, die Übernachtung im Einzelzimmer und die Verpflegung laut Programm. Eine Nichtinanspruchnahme einzelner Leistungen begründet keine Ermäßigung des Teilnehmerbeitrages.

Die Rechnungslegung erfolgt nach der verbindlichen Teilnahmebestätigung.

Anmeldung: Bitte bis zum 03.01.2022 per Email an veranstaltungen-schulstiftungwhatever@evlks.de.

Bitte beachten Sie, die Teilnehmerzahl ist auf wenige Plätze begrenzt. Die Vergabe erfolgt nach Eingang der Anmeldung.


15
Jun

Schulleiterqualifizierung 2022/2023

17:30 Uhr | Modul 1: Führen und Leiten im Glaubenskontext

noch 139 Tage

Die Fortbildung ist eine Kooperation der Evangelischen Schulstiftung in der EKBO, der Evangelischen Schulstiftung in der EKM, der Schulstiftung der Ev. –Luth. Kirche in Norddeutschland, der Schulstiftung der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens und der Hoffbauer gGmbH in der Hoffbauer-Stiftung.

Modul 1: Führen und Leiten im Glaubenskontext

Referent: Dr. Siegfried Rodehau, Ev. Schulstiftung in Bayern

Termin: 15.-18. Juni 2022 (Beginn Mi: 17:30 – Ende: Sa 14:00)

Ort: Bischof-Benno-Haus, Bautzen


28
Jun

Fortbildung für Führungskräfte an evangelischen Schulen Modul 6

10:00 Uhr

noch 152 Tage

Die „Fortbildung für Führungskräfte an evangelischen Schulen“ umfasst 6 Module und erstreckt sich über den Zeitraum Oktober 2020 bis Juni 2022. Weitere Informationen zu den Modulinhalten, den Referenten und den Konditionen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Modul 6: Seminar Präsenz, Präsentation, Stimme.

Referent: Felix Powroslo

Ort:
Ev. Akademie Meißen
Freiheit 16, 01662 Meißen
 


Juli 2022

14
Jul

DialogForum Was.Schule.bewegt:Schüler:INNEN BeTEILigung

16:30 Uhr

noch 168 Tage

Wie demokratisch kann/darf Schule sein? Was hat das mit den Lehrkräften zu tun und deren Beteiligung? Die Demokratiebildung an Schule erfolgt durch vielfältige Methoden im Unterricht, aber auch dadurch, dass Schule erlebbar gestaltet und allen Schülerinnen und Schülern eine aktive Beteiligung am Schulalltag, auch an der Unterrichtsgestaltung! ermöglicht wird.
Schülervertretungen sind ein wichtiger Ausgangspunkt für die Mitwirkung von Schülerinnen und Schülern. Sie sind gesetzlich beauftragt und eröffnen jungen Menschen die Möglichkeit, ihren Schulalltag aktiv mitzugestalten, ihre Interessen und Ideen einzubringen und demokratische Mitbestimmung real zu erproben und zu lernen. Doch wie kann dies in der Schulpraxis gelingen? Welche Rahmenbedingungen brauchen Schülerinnen und Schüler, um sich gut beteiligen zu können und welche Themen beschäftigen sie?
Wir freuen uns über einen interessanten Austausch mit allen an Schule Beteiligten. Insbesondere mit Schülerinnen und Schülern.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Teilnahme! Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Der Link zur Veranstaltung wird Ihnen zeitnah vor der Veranstaltung in einer separaten Mail zusgesandt. Ergebnisse vorheriger Gesprächsforen innerhalb der Reihe finden Sie auf der Seite https://wasschulebewegt.de/ wo Sie sich auch anmelden können.


September 2022

08
Sep

Schulleiterqualifizierung 2022/2023

13:00 Uhr | Modul 2: Intervision und Personalführung

noch 224 Tage

Die Fortbildung ist eine Kooperation der Evangelischen Schulstiftung in der EKBO, der Evangelischen Schulstiftung in der EKM, der Schulstiftung der Ev. –Luth. Kirche in Norddeutschland, der Schulstiftung der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens und der Hoffbauer gGmbH in der Hoffbauer-Stiftung.

Modul 2: Intervision und Personalführung (Ab hier findet zwischen jedem Modul ein eigenständiges Treffen statt)

Referenten:  Elsbe Gnutzmann, Päd. Referentin i. d. ESDN, Markus Althoff, SL Ev. Schule Charlottenburg, Rainer Gronen, Ev. Schulstiftung i. d. EKBO

Termin: 08.-10. September 2022 (Beginn Do: 13:00 – Ende: Sa 18:00)

Ort: Haus der Kirche Güstrow


Dezember 2022

07
Dec

Schulleiterqualifizierung 2022 bis 2023

17:30 Uhr | Modul 3: Systemische Schulentwicklung + Unterrichtswerkstatt

noch 314 Tage

Die Fortbildung ist eine Kooperation der Evangelischen Schulstiftung in der EKBO, der Evangelischen Schulstiftung in der EKM, der Schulstiftung der Ev. –Luth. Kirche in Norddeutschland, der Schulstiftung der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens und der Hoffbauer gGmbH in der Hoffbauer-Stiftung.

Modul 3: Systemische Schulentwicklung + Unterrichtswerkstatt. Für die Umsetzung eines eigenen Schulentwicklungsprojektes

Referenten: Wilfried Kretschmer, Schulleiter a.D. Robert-Bosch-Gesamtschule Hildesheim und Henning Rosahl

Termin: 07.-10. Dezember 2022 (Beginn Mi: 17:30 – Ende: Sa 18:00)

Ort: Ev. Akademie Meißen


Melden Sie sich hier für Ihre Veranstaltung an.

Gern können Sie sich hier für Ihre Wunschveranstaltung anmelden. Wir setzen uns im Anschluss mit Ihnen in Kontakt. Beachten Sie bitte die Buchbarkeit verschiedener Veranstaltungen.